LactoStop

Produktbeschreibung

LactoStop

LactoStop® ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das das Lactase-Enzym enthält. LactoStop® gibt es in der Form kleiner Tabletten, von denen jede 5.500 Einheiten Lactase enthält. Durch das Einnehmen von LactoStop® können Personen mit einer Laktoseintoleranz Milchprodukte sowie laktosehaltige Produkte ohne Nebenwirkungen verzehren!

Wirkung von LactoStop®

Die im LactoStop® Präparat enthaltene Lactase ersetzt fehlende endogene Lactase und zersetzt die in der aufgenommenen Nahrung enthaltenen Lactose zu verträglichen Bestandteilen – Galactose und Glucose. LactoStop® kann problemlos in allen Altersgruppen verwendet werden, auch durch Kinder und schwangere Frauen.

Gebrauch von LactoStop®

Der Gebrauch von LactoStop® ist sehr einfach. Während des Verzehrs von Milch bzw. laktosehaltigen Produkten wird LactoStop® eingenommen und danach kann die Mahlzeit genossen werden. Der Lactase-Bedarf unterscheidet sich je nach Person und ist von der Produktion der endogenen Lactase abhängig.

Falls es nach dem Verzehr laktosehaltiger Produkte, weiterhin zu typischen Beschwerden kommt, kann man die Anzahl der eingenommenen Tabletten erhöhen, bis die Symptome der Verdauungsbeschwerden nachlassen. Die maximale Dosis, die auf der Verpackung angegeben ist, darf nicht überschritten werden.

 

Personen, bei denen eine Laktoseintoleranz auftritt, tollten das Präparat bei jeder laktosehaltigen Mahlzeit einnehmen. Der Bedarf bei der Einnahme von Lactase wird individuelle bestimmt, weil sie von der endogenen Produktion von Lactase sowie von der Menge der in der Mahlzeit und Getränken beinhalteten Lactase abhängt. Zur Rolle dieser Substanz in der Ernährung sollte die Beratung eines Spezialisten eingeholt werden.

Das Lactostop Präparat ist in zwei Verpackungsgrößen erhältlich, diese beinhalten:

40 Tabletten
100 Tabletten
Die kleinen Verpackungen sind direkt mit einem bequemen Tablettendosierer ausgestattet.